Tischtennis

'Tischtennis, Rückschlagspiel als Einzel oder Doppel mit Bällen aus Zelluloid (2,7 g schwer, 40 mm Durchmesser)
auf einer durch ein Netz in 2 Hälften getrennten waagerechten Tischplatte von 274 × 152,5 cm in 76 cm Höhe; gespielt wird mit beschichteten Holzschlägern.'

Quelle: Der Brockhaus in einem Band. 9.

Am Donnerstag den 30.10.1975 fand abends um 20 Uhr in der Turnhalle in Oberstadion die Gründungsversammlung der Abteilung Tischtennis statt.
Bild
Der Sportverein Unterstadion war seitens des Vorstandes durch die Herren Bollinger, Schneider und Hymer vertreten. Anwesend waren des weiteren Ca. 25 Tischtennisinteressierte.

Zum Gründungsausschuss gehörten:
Manfred Jäger Abteilungsleiter
Erwin Forner stellvertretender Abteilungsleiter und Kassierer
Helmut Kramer Ausschussmitglied
Franz Brugger Ausschussmitglied
Fritz Münch Ausschussmitglied

Zur Zeit hat die Tischtennis Abteilung ca. 21 Aktive Spieler 5 Passive Mitglieder und 18 Jugendliche.

Wer also Interesse am Tischtennis hat und den Sport bei SV Unterstadion ausüben möchten, der kommt entweder zu den Trainingszeiten in die Oberstadioner Halle, oder meldet sich bei:

Horst Ried (Abteilungsleiter)
  Abt_Tischtennis@sv-unterstadion.de

Steffen Schneider (stellv. Abteilungsleiter)


Link zum TTV Württemberg-Hohenzollern:



Link zum deutschen Tischtennisbund: