Fussball Abteilung

 

Abteilungsleitung

 

Abteilungsleiter: Daniel Ried, Moosbeurerstrasse 12, 89613 Oberstadion
Abteilungsleiter: Julius Eggert, Am Weiher 10, 88448 Attenweiler
Kassiererin: Florian Birner, Hintere Wiesen 12, 89619 Unterstadion
Schriftführer: Christian Walter, Schloßstrasse 13, 88433 Alberweiler

 

Geschichte

Im Jahre 1931 wurde in Unterstadion ein Jungmännerverein gegründet. Ihm angeschlossen war in der Deutschen Jugendkraft (DJK) Unterstadion die Fußballer. Ab Herbst 1931 beteiligte sich die DJK Unterstadion erstmals an der Punkterunde. Für die Zeit unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg war durch die Millitärregierung jede sportliche Betätigung verboten worden. Im Jahre 1946 sorgten gelockerte Bedingungen dafür, dass ein begrenzter Sportbetrieb möglich wurde. Um religiös gebunden zu sein, wurde anstelle der DJK der SV Unterstadion ins Leben gerufen. Vereinsfarben wurden Blau- Weiß. Im Jahre 1959/60 standen dem Verein erstmals so viele Aktive zur Verfügung, dass sich die 2. Mannschaft an Punktspielen der C-Klasse beteiligen konnte. In den letzten 70 Jahren erreichte die erste Mannschaft 6 Meisterschaften (erste Meisterschaft 1966/67). Nach einigen Auf- und Abstiegen befindet sich die Mannschaft heute in der Kreisliga B2 Donau. Die Reservemannschaft konnte bisher 5 Meisterschaften erringen.

 

Allgemeines

 

Die Fußballabteilung ist mit ca. 350 Mitgliedern die größte Abteilung im Verein. In der Fußballjugend spielen zurzeit ca. 80 Kinder und Jugendliche in 6 Mannschaften. Die Spielstärke in der 1. und 2. Mannschaft beträgt zurzeit 35 Personen. In der Frauenmannschaft spielen zurzeit 20 Frauen Fußball. Mit ca. 20 Spielern bestreitet die AH-Mannschaft im Jahr mehrere Freundschaftsspiele.

 

Württembergisches Fussballverband

Deutscher Fussballverband